Hallo, willkommen bei Snowboarder MBM! Bitte verwende die Links um zu einer bestimmten Kategorie zu wechseln.

Menü Suche Content Andere Mpora Sites

Daniel Mösl ist der Sieger des gloryfy BASTARDS 2013

18:20 21st January 2013 by Meike Vetter
Share:
Peter König Bs Rodeo 540°

Peter König Bs Rodeo 540°

Bereits zum vierten Mal hieß es: Wappnet euch für den Gloryfy BASTARDS Unbreakable Big Air Battle! Am 18. Januar 2013 wurde die Nacht zum Tag in Gerlos in der Zillertal Arena, als die Gruppe an internationalen Pros am Big Air Kicker und den Rails zum Wettkampf antraten. Im Finale zeigte dann der Tiroler Daniel Mösl aus welchem Holz er geschnitzt ist.

 

Im Finale standen: Peter König (AUT), Niko Länsio (FIN), Alessandro Boyens (GER) und der bereits erwähnte Daniel Mösl (AUT). Der Tiroler überzeugte die Judges mit einem Cab 540 Underflip Nosebone im Style Run und einem Double Backflip im Tech-Run. Am Ende des Finales probierte er dem Abend noch die Krone aufzusetzen, indem er einen Triple Backflip probierte. Dieser Misslang zwar – machte ihn aber zum Publikumsliebling. Trotz angebrochener Nase vom Sturz beim letzten Trick, war der 24-jährige überglücklich den Siegercheck über 4.000,- überreicht zu bekommen. Auf dem zweiten Rang landete der Deutsche Alessandro Boyens und auf dem dritten Rang der Finne Niko Länsio.

Die glücklichen Sieger: Peter König, Daniel Mösl, Alessandro Boyens, Niko Länsio (v.l.)

Die glücklichen Sieger: Peter König, Daniel Mösl, Alessandro Boyens, Niko Länsio (v.l.)

Weitere Infos unter www.facebook.com/gloryfy

Text: Franz Langer

X

Also in Neue Artikel

Gewinne mit Skatedeluxe ein limitiertes Volcom Brett

Mehr