Hallo, willkommen bei Snowboarder MBM! Bitte verwende die Links um zu einer bestimmten Kategorie zu wechseln.

Menü Suche Content Andere Mpora Sites

Review & Video: Moreboards Stubai Premiere 2012

13:37 25th October 2012 by Felix Krüger
Share:

Am vergangenen Wochenende fand mit der MOREBOARDS Stubai Premiere das Snowpark Opening auf dem Stubaier Gletscher in Tirol statt. Bei strahlend blauem Himmel und herrlich warmen Temperaturen ließ es sich die Szene beim Shredden, Testen und Feiern so richtig gut gehen. Schön war´s!

Ganze drei Tage ging es vom 19. bis 21. Oktober 2012 auf dem Stubaier Gletscher heiß her. Neben brandneuem Testmaterial aus dem Brandsaloon war auch Sonnencreme heißbegehrte Handelsware – das Wetter bei der MOREBOARDS Stubai Premiere war einfach nur bombastisch!

Im Brandsaloon an der Bergstation Eisgrat herrschte durchgängig wildes Treiben bei ausgelassener Stimmung. Es wurde das neuste Material von ca. 40 Marken kostenlos ausgeliehen und getestet, sonnengebadet und Smalltalk mit Freunden betrieben oder das Stairset im DC Jib Garden geshreddet. Das DC Jib Garden Battle am Sonntag gewann Chris Böhnke (GER) vor Andrej Marinic (SLO) und Nejc Ferjan (SLO).

Bereits am Samstag ging im Snowpark der Volcom Stubai Snakepit über die Bühne. Dreißig Rider wie Elias Elhardt (GER), Peter König (AUT), Denis Leontyev (RUS) oder Jesse Augustinus (NED) hatten auf einem speziell gebautem Setup bestehend aus Slalom-/Banked-Kurs mit anschließenden Jib-Feature sichtlich Spaß. Letztlich überzeugte Marc Swoboda (AUT) mit einer Kombination aus race-tauglicher Slalomtechnik und einem perfekten Switch Backside Lipslide auf dem Downrail am meisten. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Arthur Longo (FRA) und Vorjahressieger Simon Pircher (AUT).

Auch sonst ging es im MOREBOARDS Stubai Zoo gut zur Sache. Salomon Pro Chris Grenier (USA) cruiste mit den Kids durch den Snowpark. Unzählige Rider nahmen bei den Skullcandy Tricks Sessions oder dem Billabong Surprize Jam teil und ließen sich für ihre Action mit Geld und Sachpreisen belohnen. Es war einfach toll zu sehen, wie alle Anwesenden ihre ersten Tage im Schnee genossen.

Und was durfte an so einem Wochenende nicht fehlen? Genau, die Partys. An gleich zwei Abenden wurde mit Acts wie Mando Diao / Caligola DJ Team, Nasty Mondays oder Drunken Masters ausgelassen gefeiert.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die dieses Wochenende möglich gemacht haben. Aus aktuellem Anlass wünschen wir zudem unseren Freunden von Forum Snowboards zukünftig nur das Beste. Die Warm-Up Party mit der Videopremiere von „#Forum“ war ein Knaller – we live Forum forever!

X

Also in Videos

Niko Cioffis Full Online Part

Mehr